Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Mit 7:9 unterlag die dritte Herren bei ihrem Auswärtsmatch in der 1. Kreisklasse bei FC Germania Vossenack.

Obwohl die zweite Herrenmannschaft erstmals in Bestbestezung an den Start gehen konnte, mussten die Vichter in der Formation mit Niclas Conen, Andreas Clasen, Erik Breuer, Bahaa El-Saleh, Sebastian Kirch und Norbert Frings eine ärgerliche 7:9 Heimniederlage in der Bezirksklasse einstecken.

Die Begegnung der dritten Jungenmannschaft, die in der Aufstellung mit Robin Hengstler, Ricardo Gilleßen, Niklas Block und Marvin Becker an den Start ging, endete gegen den Tabellenführer DJK Raspo Brand II. in der Vichter Mehrzweckhalle mit einer 3:8 Niederlage.

Keinen guten Tag erwischte die Schülermannschaft, die in einem Nachholspiel die Gäste von Borussia Brand empfingen.