Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Durch einen Beschluss des Vorstands Sport des WTTV vom 24.02.2021 ist die Spielzeit abgebrochen und annuliert worden.

Das bedeutet, dass es keinen regulären Auf- und Abstieg geben wird.

Alle durchgeführten Spiele und erzielten Punkte werden 'auf Null' gesetzt. Die erzielten Einzelresultate und daraus resultierten TTR-Werte behalten ihre Gültigkeit.

Wann es konkret wieder mit dem Tischtennis-Training weitergeht, wird sich in der kommenden Zeit zeigen. Derzeit steht noch nicht fest, wann die Hallen wieder geöffnet werden können.

 

(raja)

Ab sofort ist der gesamte Spielbetrieb in NRW für die Verbands-, Bezirks- und Kreisebenen bis einschließlich 31.12.2020 seitens des WTTV unterbrochen worden.

So wird es keine Meisterschafts- und Pokalspiele oder Turniere in jeglicher Form geben.

Geplant ist, die Saison ab dem 1. Janaur 2021 weiterzuführen.

 

(raja)

 

 

Das nächste Landesliga-Heimspiel der erste Herren-Team steht am Samstag, 31.10. um 18.30 Uhr auf dem Programm.

Ein echt interessantes Match dürfte es am Samstag, 31.10. um 18.30 Uhr geben, wenn die Zweite an eigenen Tischen auf den Tabellenachbarn DJK Raspo Brand trifft.