Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Insgesamt nahmen 19 Tischtennisspieler an den vereinsinternen Meisterschaften teil. Und zum ersten Mal trug sich mit Max Jöbges der beste Nachwuchsspieler der Kupferstädter in die Siegerliste ein und verwies die Erwachsenen auf die Plätze.

 

Im Heimpsiel gegen spielstarke Akteure vom BC Victoria Glesch/Pfaffendorfer war für den TTC Stolberg-Vicht nichts zu holen.

Auf Grund von Ersatzstellungen für die erste Herrenmannschaft sowie verletzungsbedingten Ausfällen konnte die zweite Herren zu ihrem Auswärtsmatch bei TV Arnoldsweiler II. nur sehr stark Ersatz geschwächt antreten.

Das Match bei TTC Oidtweiler II. bestritten Max Jöbges, Ramazan Özgen, Max Albracht, David Soumagné sowie die beiden Ersatzspieler Niclas Conen und Andreas Clasen und mussten damit auf den Mannschaftsführer Luca Winandi und Wolfgang Soumagné verzichten.