Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

In der Kreisliga musste die dritte Herren bei TSV Kesternich II. in die Box steigen.

Vom Auswärtsmatch bei FC Germania Vossenack kehrte das vierte Team in der Aufstellung mit Günter Cestaric, Thomas Stein, Arnd Schroif sowie als Ersatzmann Alfred Reinartz aus der sechsten Herren mit einem klaren 8:3 Sieg zurück, während das Hinspiel mit einem deutlichen 8:1 endete.

Das fünfte Team trat in der Vichter Mehrzweckhalle in der Besetzung mit Tomasz Latus, Willi Hirtz, Michael Kramer sowie Daniel Erberich gegen die fünfte Mannscaft von Borussia Brand an.

Das erste Spiel der sechsten Herren wurde mit Heimrechttausch auf den ersten Tag nach den Weihnachtsferien verlegt, da die Vichter den „Jecken“ für die närrische Zeit die Halle überlassen.