Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

 

Nach dem verpatzten Saisonstart mit einer knappen 7:9 Niederlage erzielte die dritte Herrenmannschaft bei Forster Linde III. einen souveränen 9:1 Auswärtserfolg.

 

In der Vichter Mehrzweckhalle empfing die erste Jungenmannschaft die Gäste der Zweitvertretung vom 1. FC Köln zu ihrer zweiten Partie in der NRW-Liga.

Obwohl mit Luca Winandi und David Soumagné zwei Stammspieler fehlten, gelang uns in der Aufstellung Max Jöbges, Ramazan Özgen, Max Albracht, Wolfgang Soumagne, Niclas Conen und Bahaa El Saleh ein fast müheloser Sieg gegen die Tischtennisfreunde aus Mersch-Pattern, die allerdings selber mit drei Ersatzspielern antreten mussten

 

Mit gleich drei Ersatzspielern trat die zweite Herren bei TTG Langenich II. an. Denn das Team musste auf die Dienste von Andreas Clasen, Erik Breuer sowie Norbert Frings verzichten.