Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Die Niederlage im letzten Landesliga-Match gegen den Tabellenführer hat die erste Herrenmannschaft des TTC Stolberg-Vicht sehr gut verdaut.

Mit dem TSV Kesternich empfing die Zweitvertretung in der Bezirksklasse den punktgleichen Tabellennachbarn in der Vichter Mehrzweckhalle. In der Formation mit Wolfgang Soumagné, Niclas Conen, David Soumagné, Bahaa El-Saleh sowie den beiden Ersatzspielern Marco Bertzram und Marvin Hanf aus der eigenen Dritten gerieten die Vichter zunächst mit 1:3 in Rückstand.

Das Heimspiel der vierten Mannschaft gegen den Burtscheider TV III. bestriiten die Vichter in der Besetzung mit Günter Cestaric, Arnd Schroif sowie Tomasz Latus und Michael Kramer aus der fünften Herrenmannschaft. Damit fehlten dem Quartett mit Ingolf Esser und Thomas Stein zwei wichtige Akteure.

Bei Alemannia Aachen II. trat die Fünfte mit Willi Hirtz, Michael Kramer, Daniel Erberich sowie dem Ersatzmann Leon Laloire aus der sechsten Mannschaft in der 2. Kreisklasse 2 an.