Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

In der zweiten Bezirks-Pokalrunde kam das Aus.

Vom Auswärtsspiel in der Kreisliga bei Alemannia Aachen kehrte die erste Schülermannschaft mit einer recht klaren 1:8 Niederlage zurück.

Das Auswärtsspiel der zweiten Jungenmannschaft stand unter keinem guten Stern; denn mit Ingolf Esser, Justin Ferber sowie Leon Laoire fehlten gleich drei Stammspieler.

Das Heimpsiel gegen den Tabellendritten DJK Nütheim-Schleckheim ging für die Dritte, die weiderum nicht in stärkster Aufstellung antreten konnte, mit 3:9 verloren.