Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Zum letzten Spiel der Hinrunde trat die erste Jungenmannschaft in der Aufstellung mit Max Jöbges, Max Egner, Joshua Stein und Marco Bertram gegen den Tabellenprimus 1. FC Köln an.

In der Vichter Mehrzweckhalle kam es zum Stadtduell gegen DJK Münsterbusch. Mit Achim Rumbach, Hans-Peter Linden, Marco Bertram und den Ersatzspielern Günter Cestaric, Ingolf Esser und Willi Hirtz gelang den Kupferstädter ein unerwartet hoher 9:1 Heimerfolg.

An eigenen Tischen trat die Reserve gegen den Tabellenletzten TTC DJK Schlich in der Bezirksklasse an.

Mit einer klasse Leistung wartete die dritte Mannschaft auf; denn bei DJK Westwacht Weiden II. gelang den Vichtern ein in dieser Höhe nicht erwarteter klarer 9:2 Auswärtssieg.