Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Die erste Begegnung der ersten Jungenmannschaft des TTC Stolberg-Vicht endete mit einer 1:8 Niederlage beim Zweitplazierten der NRW-Liga TTC indeland Jülich.

Ohne zwei Stammspieler ­ es fehlten die Nummer 1 und 3, Achim Rumbach sowie Marco Bertram - musste die dritte Herren beim FC Imgenbroich antreten.

An der Endrangliste des Kreises Aachen beteiligten sich insgesamt 13 Tischtennisspieler, davon alleine fünf TTC'ler.Dies waren Max Egner, Marco Bertram, Leon Laloire, Ricardo Gilleßen und Marvin Becker.

Bei der diesjährigen Kreis-Endrangliste der B-Schüler nahmen insgesamt sieben Spieler teil, davon mit Nils Erens, Max Lukowiak sowie Sören Becker drei vom TTC Stolberg-Vicht.