Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Die zweite Jungenmannschaft trat zum Spitzenspiel der Kreisliga in kompletter Besetzung bei DJK Raspo Brand II. an.

Die dritte Jungen hatte Alemannia Aachen zu Gast in der Vichter Mehrzweckhalle.

Die dritte Jungen hatte Alemannia Aachen zu Gast in der Vichter Mehrzweckhalle.

In der Aufstellung mit Max Jöbges, Max Albracht, Ramazan Özgen, Luca Winandi, Wolfgang Soumagné und Niclas Conen für den erkrankten David Soumagné gelang uns ein in der Höhe überraschender Sieg gegen Angstgegner SV Breinig, der in Bestbesetzung antrat und nach dem 9:4 Hinspielerfolg sicherlich mehr erwartet hatte.