Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

Ein Riesenspiel machte die zweite Herrenmannschaft beim Auswärtsspiel gegen den selbsternannten Aufstiegskandidaten Borussia Brand III. in der Bezirksklasse.

Nach zwei Niederlagen in Folge feierte die dritte Mannschaft bei Polizei SV Aachen einen ungefährdeten 9:3 Auswärtssieg in der 1. Kreisklasse.

In der Aufstellung Max Jöbges, Luca Winandi, Max Albracht, David Soumagné, Wolfgang Soumagné und Niclas Conen gelang uns ein fast müheloser Sieg, der auch in dieser Höhe verdient war.

Gegen Fortuna Aachen musste die Dritte an eigenen Tischen antreten und hatten in der Besetzung mit Joshua Stein, Hans-Peter Linden, Marco Bertram sowie den Ersatzleuten Günter Cestaric und Michael Kramer aus der vierten Mannschaft und schließlich Leon Laloire aus der sechsten Herren. Da war es nicht verwunderlich, dass die Kupferstädter keine großen Chancen hatte bei ihrer 3:9 Heimniederlage.