Aktuelle Nachrichten des TTC Stolberg-Vicht 2000

An eigenen Tischen empfing die Landesliga-Mannschaft des TTC Stolberg-Vicht mit TV Düren den Tabellendritten. Und so viel vorweg. Es wurde erneut eine äußerst spannende und jederzeit faire Partie, zu der Tobias Schloßmacher, Ramazan Özgen, Max Albracht, Niclas Conen sowie die beiden Ersatzleute aus der Reserve Hardy Degenhardt und Marco Bertram an den Start gingen.

Das Schüler-Team hatte den Burtscheider TV II. zu Gast in der Vichter Mehrzweckhalle. In der Formation mit Nils Erens, Elia Poschen sowie den beiden 'Neuen' Emil und Fabian Witkowski klebte den Kupferstädtern das Pech am Schläger.

Zu ihrer zweiten Heimpartie empfing das Jungen-Team den Tabellenführer TSV Kenten. In der Besetzung mit Leon Schall, Niclas Opladen, Nicolas Heintz und Max Lukowiak als Ersatzspieler aus dem Schüler-Team ging auch die vierte Partie daneben.

Bei DJK Laurensberg III. trat Sechste zu ihrer Partie in der 2. Kreisklasse 1 wegen einer kurzfristigen Absage nur mit drei Akteure an. So stand das Match eigentlich unter keinem guten Stern, aber Daniel Erberich, Michael Willheim und Leonard Weishaupt machten das Beste daraus.